Luftfahrt

Auch in der Luftfahrtindustrie haben makellose Oberflächen eine hohe Bedeutung. Kleinste Dellen und Beulen, die bei der Montage am Flugzeugrumpf entstehen können, werden erst nach der Lackierung wahrnehmbar und führen dann nicht selten zu Beanstandungen bei der Kundenabnahme. Weiterhin sind die korrekte Bündigkeit der Nietköpfe sowie ein möglichst geringer Nieteinzug in der Außenhaut eines Flugzeugs sowohl von technischer als auch ästhetischer Bedeutung. Neben vielfältigen Anwendungen an der äußeren Hülle eines Flugzeuges ergeben sich auch im Interieur verschiedene Einsatzmöglichkeiten, z.B. bei der Inspektion von Klappen für die Handgepäckfächer, von Armlehnen und Wandverkleidungen.

Kontakt
Wolfram Schmidt

Vorstand

+49 391 / 6117 - 306

E-Mail senden

Jörg Schulze

Vertrieb

+49 391 / 6117 - 307

E-Mail senden


Layout fehlt: nps2php_PrintHeadVardef
joerg.schulze@inb-vision.com